Genießen am Grindelhof – einfach so

Vor "Küchenfreunde" am Grindelhof
Auf der Bank vor „Küchenfreunde“ am Grindelhof

Bei Küchenfreunde am Grindelhof 64 habe ich sehr lecker gegessen. Vorweg gabs einen Longdrink (mit Gurke drin!). Dann ein Karotten-Ingwer-Orangensüppchen. Anschließend, mit Erinnerung an meine Kindheit, ein Wiener Schnitzel mit warmem Kartoffelsalat. Dazu kredenzte Johannes einen guten österreichischen Roten. Für den Nachtisch hatte ich eigentlich keinen Platz mehr … mmmh – Pannacotta mit Erdbeer. Einzig die Lautstärke der Musik am Ende lässt sich noch verbessern. Alles andere: perfekt.

Herzliche Grüße vom Grindel, Wolfgang Philipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.