Konstantin Wecker in den Kammerspielen

Konstantin Wecker macht am kommenden 11. März um 19:30 Uhr in den Kammerspielen mit seiner konzertanten Lesung ”Mit Sturm & Klang für die Energiewende” den Auftakt zu einer großen hochkarätig besetzten Literaturpräsentation.

Anlass ist der (bei mir unverständlicherweise schon etwas in Vergessenheit geratene) dritte Jahrestag der Atomreaktorexplosion in Fukushima.

Und wo beginnts? Natürlich bei uns ;)

Herzliche Grüße vom Grindelviertel, Wolfgang Philipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.