Neue chinesische Musik im Chinesischen Teehaus

Kürzlich, auf dem Weg zur Alster, ging ich am Chinesischen Teehaus in der Feldbrunnenstraße vorbei. Es ist ja ein Hingucker! Am Sonntag, den 18.5.2014 um 11:00 Uhr veranstaltet das Konfuzius-Institut an der Universität Hamburg dort ein Teehauskonzert mit neuer chinesischer Musik.

Herzliche Grüße vom Grindelviertel, Wolfgang Philipp

PS Meine besondere Bitte: Support your local dealer. Die Einzelhändler im Grindel leiden enorm unter der Baustelle Rutschbahn/Grindelhof.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.