Archiv der Kategorie: Immobilienpreise

Rotherbaum | Werte für Eigentumswohnungen & Stadthäuser in 2018

Realwerte für Neubau- und Bestandswohnungen

Istkaufpreise Wohnungen in Rotherbaum, Hamburg | 2018

Das hohe Potential der Lage erkannte der amerikanische Geschäftsmann französischer Herkunft John Fontenay (1769-1835) schon früh. Das Quartier wurde später nach ihm benannt.

Im Laufe der letzten Jahre wurden in diesem, in Rotherbaum-Ost gelegenen Areal anspruchsvolle Neubauwohnungsprojekte verwirklicht. Im Fontenay EINS, aber auch im THE 10 an der Straße Alsterufer und im Gebäudeensemble Warburgstraße 35 fanden in 2018 über die Hälfte aller in Rotherbaum verkauften Wohnungen einen neuen Eigentümer. Die genannten Preise sind Istpreise.

Rufen Sie noch heute an, um mehr fundierte Informationen zu Ihrer Eigentumswohnung zu bekommen. Direkt: 040 4130500

Realwerte für Bestandswohnungen

Für Eigentumswohnungen aus dem Bestand zeigt sich 2018 ein anderes Bild. Hier sind die Preise in allen Quartieren deutlich gestiegen. Mit über 20 % ungewöhnlich hoch stellt sich die Entwicklung in Rotherbaum-Ost dar. Folgende Preise (EUR/m²) wurden in 2018 bezahlt (Veränderung zu 2017):

  • Rotherbaum-West: max. 7.194,- / ø 6.062,- (+8,5 %)
  • Grindel-Viertel: max. 9.884,- / ø 7.459,- (+11,8 %)
  • Rotherbaum-Ost: max. 12.414,-/ ø 9.832,- (+20,8 %)

Trotz zugenommener Anzahl von Eigentumswohnungen und gestiegener Preise sind die Verkaufszahlen weiterhin rückläufig. Es wurden 25 Wohnungen verkauft, von zwei Sonderfällen abgesehen. Davon fallen auf Rotherbaum-Ost fast 50 %. Dort waren die Käufer bereit nicht nur für Wohnungen, auch für PKW-Stellplätze hohe Preise zu bezahlen.

Wolfgang Philipp
Immobilienmakler Hamburg-Rotherbaum
Direkt: 040 4130500
philipp Immobilien: Wertermittlung

Realwerte für Stadthäuser

Istkaufpreise Villa kaufen in Rotherbaum, Hamburg | 2018

Rufen Sie noch heute an, um mehr fundierte Informationen zu Ihrem Stadthaus zu bekommen. Direkt: 040 4130500

Städthäuser stehen oft noch in guten Lagen, ihr Markt ist exklusiv. Der in der Graphik genannte Durchschnittspreis bezieht sich auf nur vier Verkäufe in 2018 und ist bedingt aussagefähig. Für eine marktgerechte Einwertung bedarf es noch mehr der Erfahrung, des Fingerspitzengefühls und der Ortskenntnis eines Fachmanns.

Wolfgang Philipp
Immobilienmakler Hamburg-Rotherbaum
Direkt: 040 4130500
philipp Immobilien: Wertermittlung

Preistrend Eigentumswohnungen in Rotherbaum | 1.Quartal 2019

Preistrend Eigentumswohnung kaufen in Rotherbaum, Hamburg | 2019 Q1
Eigentumswohnungen in Rotherbaum wurden im 1.Quartal 2019 teurer angeboten als im entsprechenden Quartal im Vorjahr:

  • Rotherbaum West +6,6%
  • Grindelviertel +4,8%
  • Rotherbaum Ost +3,0%

Im Vergleich zum Vorquartal, also dem 4.Quartal 2018, veränderten sich die Werte wie folgt: Rotherbaum West -0,2%, Grindelviertel +0,3% und Rotherbaum Ost +0,8%.

Reale Kaufpreise finden sie unter: Preise Eigentumswohnungen und Stadthäuser in Rotherbaum.

Wolfgang Philipp
Immobilienmakler Rotherbaum
Direkt: 040 4130500

Preistrend Eigentumswohnungen in Rotherbaum | 3.Quartal 2018

Preistrend Eigentumswohnung kaufen in Rotherbaum, Hamburg | 2018 Q3
Eigentumswohnungen in Rotherbaum wurden im 3.Quartal 2018 weiterhin teurer angeboten als im entsprechenden Vorjahresquartal:

  • Rotherbaum West +6,3%
  • Grindelviertel +4,4%
  • Rotherbaum Ost +4,1%

Im Vergleich zum Vorquartal, also dem 2.Quartal 2018, flachte der Anstieg jedoch in allen drei Vierteln ab: Rotherbaum West -2,3%, Grindelviertel -2,7% und Rotherbaum Ost -2,6%.

Reale Kaufpreise finden sie unter: Preise Eigentumswohnungen und Stadthäuser in Rotherbaum.

Wolfgang Philipp
Immobilienmakler Rotherbaum
Direkt: 040 4130500